Den Waschraum mit Toiletten und Dusche nutzen alle alle gemeinsam. Diesen finde ich besonders schön, weil Viele bei der Gestaltung geholfen haben.

Wenn das Wetter nicht nach draußen lockt, gib es im gesamten Hof verschiedene Räume für verschiedene Möglichkeiten…

Auch besteht die Möglichkeit das Fahrrad zu laden und zu reparieren. Wir haben einen praktischen Ständer und viel Werkzeug… und auch neu: einen Fahrradabstellraum

Im Heizungsraum ist unsere kleine Küche, die ebenfalls genutzt werden kann – mit Kochherd, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, flotte Lotte…. und viel Geschirr.  Am besten ihr fragt mich, was nicht da ist:)

Für kühlere Abende könnt ihr eine Feuerschale nutzen oder ihr spielt euch beim Tischtennis warm. Auch haben wir einen Gill sowie die Möglichkeit draussen auf einem Gaskocher zu kochen.

und ganz neu:

 

Wir haben eine Sauna für 3 – 5 Personen in den alten Pferdestall eingebaut. Handtücher sind vorhanden. Ein „Tauchbecken“ auch.

Dieser Raum diente wohl einst zum Lagern von Heu und Stroh… Wir haben darin schon zwei sehr ausdruckstarke Ausstellungen gehabt…. sowie ein Chortreffen, bei dem die Akustik einen guten Beitrag leistete. Auch gab es einen beeindruckenden Bildervortrag, der nach Sri Lanka enführte…