Dieser Ort kann mehr sein. In den Hof- und Werkstattgebäuden ist ausreichend Platz. Früher waren darin Lagerräume – jetzt sind diese leer und nicht heizbar aber können vielfältig genutzt werden. Dort gibt es eine Werkstatt, einen Garten, ein lichtvolles Gartenzimmer und auch einen großen Raum in den wir eine Leinwand gehängt haben mit Sofa, Matratzen und ausreichend Stühlen. Im Heizungsraum –  unserer Werkstattküche kann gekocht werden, wenn es draussen zu kalt ist. Es gibt damit vielfältige

…Räume für Phantasie…

Für alle, die zu Hause bleiben werden wir auch in den Sommerferien der Werkstatthof und den KleidertauschRaum an einigen Nachmittagen geöffnet sein. Außerdem versuchen wir, wenn es sich anbietet, dies mit einem kleinen Programm zu verbinden.
 
Samstag 25. Juli 2020 – 18 Uhr
„Barbara Vetter erzählte bebildert von Ihrer Reise nach Sri Lanka“
 
 
Der Vortrag wurde mitgefilmt und wird später unter sofareisen.org für einen guten Zweck ausgestrahlt – siehe Link: 
 

 
Bitte meldet euch per mail bei mir an, wenn ihr Interesse an den Ankündigungen für die WerkstattHOF-Veranstaltungen habt.